Vortrag Liebe heilt im Innen und Außen

2015_08_13

Liebe heilt im Innen und Außen mit Dagmar Veillet

Donnerstag 13.08.2015, 20:00 Uhr

Das kleine Wörtchen “Liebe” kennen alle Menschen, doch ist es für viele mit vielen verschiedenen Assoziationen verbunden. Vielleicht ist es unsere Aufgabe, unsere Assoziationen zu erkennen, zu verstehen und möglicherweise zu erweitern, um unsere Liebesfähigkeit umfassender und vollständiger zu erfahren und zu leben.

Wahre Liebe heilt Körper, Geist und Seele. Wie stellt sich diese wahre Liebe in unserem Alltag dar? Wenn wir lernen, mit unserem Herzen zu denken, mit unserem Herzen alles zu betrachten, mit unserem Herzen zu kommunizieren, ja auf unser Herz zu hören, dann sind wir Liebe. Vortragende Dagmar Veillet sagt: „Liebe, die im Herzen ihren Ursprung hat, ist Reinheit, Klarheit und vollkommene Heilung“. In ihrem Vortrag wird sie diesen heilsamen Aspekt der Liebe in praktischen Beispielen näher erläutern.

Kostenbeitrag: 15,- €
Zur Planung der Räumlichkeiten wird um telefonische Anmeldung gebeten.


Zur Person:
Dagmar Veillet erfüllte sich 1986 den Traum ihrem spirituellen Lehrer, Ralph Jordan, den sie 1983 in Deutschland kennenlernte, nach Amerika zu folgen. Dort sammelte sie Selbsterfahrung und lernte Einstellungen, die helfen Lebensträume zu erfüllen. Heute lebt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann in Tucson, Arizona. Dagmar Veillet möchte die Lehren und Informationen weitergeben, die ihr geholfen haben, ihr Leben bewusst zu leben. Gelegentlich lässt sie ihre geistigen Helfer direkt zu den Menschen sprechen.


Gottesdienst der Ökumene

Sonntag 16.08.2015, 10:00 Uhr
Zur Planung der Räumlichkeiten wird um telefonische Anmeldung gebeten.